PERIOSTMASSAGE

Die Periostmassage ist eine Reflexzonenmassage. Dabei wird direkter Druck auf das Periost, die Knochenhaut, ausgeübt. Der am Periost gesetzte Druckreiz hat sich als besonders wirksam erwiesen, um lokale sowie reflektorische Wirkungen auf innere Organe auszulösen.

WIRKUNG
  • Lokale Durchblutung am Periost und Muskelanhaftstellen wird verbessert
  • Bessere Durchblutung im ganzen Körper
  • Reflektorische Wirkung auf innere Organe
  • Anregend für den Stoffwechsel
  • Schmerzlindernd
  • Qualitäts- und Funktionsverbesserung des Periosts und Knochen
  • Entspannend
ANWENDUNG
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Kopfschmerzen
  • Durchblutungsstörungen
  • Gelenkerkrankungen
  • Rückenschmerzen
  • Schmerzen an Muskelanhaftstellen
  • Osteoporose